Materialliste – Laserschneiden von Stahl, Edelstahl und Aluminium

Laserschneiden Stahl -Mit unseren Lasertechnik Verfahren und Schneidparameter für Stahl, Baustahl, (DC 01/1.0330; S235JR/ 1.0338; S355MC/ 1.0976; S700MC/ 1.8974), lasern wir Stahl von 0,8 mm bis 20 mm Stärke. Tafelgrößen bis 3000 mm x 1500 mm, aufgrund der Fertigungstechnologie sind die maximalen Abmaße der gelaserten Bleche 2980 mm x 1480 mm.

Laserschneiden Edelstahl – Mit unseren Lasertechnik Verfahren und Schneidparameter für die Edelstahl Legierungen V2A (1.4301) oder V4A (1.4571, 1.4404) mit den Oberflächen: ungeschliffen, geschliffen (240er Korn) und gebürsteV4A, lasern wir Edelstahl von 0,5mm bis 12mm Stärke. Tafelgrößen bis 3000x1500mm, aufgrund der Fertigungstechnologie sind die maximalen Abmaße der gelaserten Bleche 2980 mm x 1480 mm.

Laserschneiden Aluminium – Mit unseren Lasertechnik Verfahren und Schneidparameter für Aluminium in den Legierungen AlMg3. Lasern wir Aluminium von 1,0 mm bis 10 mm Stärke. Tafelgrößen bis 3000x1500mm, aufgrund der Fertigungstechnologie sind die maximalen Abmaße der gelaserten Bleche 2980 mm x 1480 mm.

Kleinster Bohrungsdurchmesser
Um eine gleichbleibende Fertigungsqualität zu gewährleisten beträgt der kleinste Bohrungsdurchmesser  0,8 x Blechdicke. Achtung: Es wird nicht extra im Bestellprozess darauf hingewiesen! Zu kleine Bohrungen werden von unseren Laser nur als vorgesehene Bohrung gekennzeichnet und können nicht reklamiert werden.

Hier können Sie sich unsere Materialliste herunterladen.

Materialbeschreibung Werkstoff Nummer Dicke[mm]
0,50 0,80 1,00 1,25 1,50 2,00 2,50 3,00 4,00 5,00 6,00 8,00 10,00 12,00 15,00 20,00
Edelstahl, Werkstoff 1.4301
KGW 1.4301, Verfahren 2B 1.4301
KGW 1.4301, Verfahren 2B, eins. Laserfolie 1.4301
KGW 1.4301, eins. Korn 240 & Laserfolie 1.4301
KGW 1.4301, eins. gebürstet & Laserfolie 1.4301
WGW 1.4301, Verfahren 1D 1.4301
Edelstahl, Werkstoff 1.4404
KGW 1.4404, Verfahren 2B 1.4404
Corten A S355J2WP 1.8946
Verzinkter Stahl
Sendzimir- verz. Tafeln DX51+Z275 1.0266
Elektrolytisch- verz. Tafeln DC01+ZE 25/25 1.0330

 

Auf Nachfrage

 

Anwendungsgebiete und Unterschied Edelstahl V2A und V4A

Für den Innenbereich wird V2A-Qualität, im Außenbereich Edelstahl in der Ausführung V4A eingesetzt. V2A/V4A ist bekannt als rostfreier Stahl. Jedoch kann auch Edelstahl rosten. Je nach Legierung mehr oder weniger. Die Legierung Edelstahl 1.4301 ist aufgrund seiner Chrom-Nickel-Anteile gegen alltägliche Umwelteinflüsse sehr gut korrosionsbeständig, jedoch in salzhaltigen Umgebungen auch gegen Rost nicht auf Dauer geschützt. Besser ist hier Edelstahl in V4A-Legierung, wie z. B. 1.4571 oder 1.4404. Molybdän oder Titan schützen zusätzlich.

Siehe auch unsere Laserschneiden-Anwendungsbeispiele !